Newsletter Oktober

Liebe amenas,


wie schon bei eingingen diese Woche bekannt gegeben möchte ich heute ein paar Worte zum aktuellen Stand bei amena Fitness bekannt machen. Dieser Newsletter wird etwas länger, beinhaltet jedoch sehr wichtige INFOS, deswegen bitte bis zum Ende lesen.


So langsam stellt sich aus der „Corona-Starre“ wieder der gewünschte Trainings-Alltag ein. Dadurch steigt auch bei den Mitgliedern wieder die Freude am Training. Wie bei fast allen Fitness-Anbietern hat auch Amena Federn lassen müssen. Dank unseren treuen Mitgliederinnen haben wir diese problematische Zeit bis jetzt überstanden. Dafür an alle vielen Dank.


Euer Amena-Fitness-Team war in den Corona-Monaten nicht tatenlos. Während des 2. Lockdowns haben wir das Studio erweitert, mit den drei neuen Cardiogeräten, unsere installierte Schließanlage ermöglicht euch zeitliche erweiterte Trainingsmöglichkeiten und wir haben FRIDA angeschafft.

Trainerinnen Team

Auch das Team unserer Trainerinnen war über den Sommer hinweg leider etwas durcheinander. Ab 1. Oktober stehen euch neben der lieben Lenka an 3-Tagen die Woche auch die power Paulina an 5-Tagen die Woche für euch sowohl vormittags als auch nachmittags im Wechsel zur Verfügung. Somit können wir ab sofort die Betreuungszeiten täglich erhöhen und zielorientierter einsetzen.


Samstags: Betreuung von 9 bis 12 Uhr alle zwei Wochen


Hiermit bedanke ich mich auch nochmals bei Claudia und Christiane für Ihre unterstützende Kraft vor Ort. Aus zeitlichen Gründen können beide Trainerinnen nicht mehr aktiv unser Team ergänzen. Sie stehen uns weiterhin als Springerin zur Verfügung.


Tanita Waage & Termine

Ab sofort bietet euch Amena die Messung mit der Körperanalyse-Waage an. Diese könnt/solltet ihr monatlich regelmäßig nutzen. Die Tanita Waage ermittelt Körperfett, Wassergehalt im Körper, Muskelmasse, Knochenmasse, Viszeralfett, Stoffwechselalter und vieles mehr. Die Ergebnisse unterstützen eure Zielplanung und Motivation. Ziel ist hierbei euch fit gegen die Wehwehchen des Alltags zu machen. Wir sind alle noch zu jung um unser körperliches Wohlbefinden dem Zufall zu überlassen!


Bei Unterstützung kommt bitte auf die amena Trainerin zu – dann können wir einen Termin vereinbaren.


Neue Studiotüre

Wie das nun mal so ist, wenn man mit Handwerkern zusammenarbeitet, klappt auch bei uns nicht alles sofort. Die Studiotüre wurde zwar nun eingebaut, jedoch fehlt noch die Klingel, die Hecke muss noch entfernt werden, danach wird gepflastert, wir bekommen noch ein Vordach und zu guter Letzt erhalten wir noch einen Handlauf. Wie ihr seht ist das ein größerer Prozess von dem auch ich bis vor kurzem noch nichts wusste. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass wir noch in diesem Jahr die neue Studiotüre einweihen können. Sobald die Studiotüre dann funktionsfähig ist werde ich für weitere Verhandlungen an unseren Vermieter ran treten! Bis dahin bitte ich noch den gewohnten Eingang über das Treppenhaus zu nutzen.


Weihnachtsfeier

Auch in diesem Jahr ist eine Weihnachtsfeier in der Rosine aufgrund der Pandemie noch nicht möglich. Ich überlege jedoch einen kleinen Umtrunk gegen Ende November zu organisieren. Hiermit möchte ich die Mitglieder erreichen, die ich bis dato noch nicht kennenlernen konnte und mit allen bereits bekannten Gesichter die Gespräche vertiefen. Da zum Glück eine sehr hohe Zahl bei amena durchgeimpft ist, sollten durch eingesetzte Corona Maßnahmen das ganze eventuell möglich sein. Der Besuch der Feier ist auf freiwilliger Basis, sofern sich jeder einzelne von euch bereit dazu fühlt. Nähere Informationen kommen noch.


Zirkeltraining, Kurse & Kosten


Zirkeltraining

Bitte ab sofort das Zirkeltraining im Wechsel mit den Brettern und der Zeitansage wieder einhalten. Ich bin dabei eine neue Ansage zu erstellen. Mitgliedern mit einer besonderen Stimme können sich gerne bei mir melden. Außerhalb der Betreuungszeiten dürfen die Geräte wenn das Studio nur mit 2-3 Mitgliedern besetzt ist auch länger genutzt werden.


Kurse & Kosten

Ab 5.Oktober beginnen wieder regelmäßige Zirkeltrainings und 4 Kurse die Woche (genaueres findest du unter dem Reiter Kurse oder am Grünen Brett im Studio). Große Freude kommt sicher bei den meisten Mitglieder auf, wenn sie jetzt lesen, dass die liebe DORO lediglich 1x die Woche dienstags abends bei uns im Kursraum Pilates anbieten wird. Die Kursliste hängt im Studio am grünen Brett aus, dort kann sich eingetragen werden.


Im Trainerinnen Team haben wir uns sehr lange Gedanken gemacht wie die Kurse weiter zu betrachten sind. Bereits vor meiner Zeit konnten die Kurse mit einer 10er Karte genutzt werden. Demnach kann es genauso fortgeführt werden, denn jeder möchte die Zeit vor Corona zurück.


Es gibt nun 2 Möglichkeiten für alle Mitglieder:

Option 1: Kursflat 10€ im Monat extra (bis zu 16 Kurse im Monat frei)

Option 2: 10er Kurskarte für 30€


Verträge und Beitragsanpassung

Es erfolgen für die nächste Zeit keine Beitragserhöhungen! Das heißt aber nicht, dass im nächsten Jahr keine kommen könnten. Und falls doch, dann sprechen wir hier über einen Minimalbetrag der ich hoffe doch für jedes Mitglied machbar sein sollte und sich noch im Münzenbereich (€) dreht. Gerade weil wir bei amena den Luxus eines kleinen familiären Studios genießen, sind die gestiegenen allgemeinen Kosten im Verhältnis der Großen Studios der Grund hierfür. Bisher möchte und wollte ich euch aber nicht noch zusätzlich belasten. Im Gegenzug möchte ich das Programm bei amena wieder verbessern.


Jetzt noch abschließend ein zwei Zeilen in persönlicher Sache.

Wir haben, vor allem mit der tatkräftigen Unterstützung von Lenka, trotz Corona und einem wirklich sehr schweren Start so gut wie alle gewünschten Neuerungen unserer Mitglieder im Studio umsetzten können (neue Dusche, längere Öffnungszeiten, neue Geräte, FRIDA,..). Das Studio hat im Vergleich zu vor meiner Zeit einen enormen Mehrwert erhalten. Dass über die Sommermonate das Training und die Betreuung alles etwas notdürftig vorhanden war ist mir bewusst. Aus diesem Grund möchte ich hiermit die nächste Etappe meiner Zeit bei amena einläuten und die gewohnten Verhältnisse wieder ein Stück weit anpassen. Ich bin sehr bemüht allen Mitgliedern gleichermaßen gerecht zu werden und stehe nun ab sofort an zwei festen Tagen vormittags und nachmittags im Studio zur Verfügung. Gerne können auch nach Absprache Einzeltermine mit mir stattfinden. Kommt einfach auf mich zu oder schreibt mir eine E-Mail.


Ich möchte mich bei allen treuen Mitgliederinnen und im Namen unseres Teams ganz herzlich bedanken.


Sportliche Grüße,

Theresa


286 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen