Freudige Nachrichten bei Theresa

Theresa hat sich noch ein zweites Standbein aufgebaut.

Liebe amenas,


vielleicht haben manche von euch heute früh die BNN schon gelesen und mitbekommen, dass Theresa ein zweites Standbein mit einem „Selfie Museum“ in Karlsruhe eröffenen wird.


Ein Selfie Museum ist ein neuartiges Pop Up Projekt in Deutschland, dass für 18 Monate in Karlsruhe zu besuchen ist. Dort kann man ganz viele verschiedene Fotokulissen für überwiegend junge Mädels und Frauen besuchen. Alle anderen Besucher sind auch herzlich willkommen!

Aber keine Sorge!!!! Amena bleibt weiterhin in den Händen und der Führung von Theresa.


Bei offenen Fragen, steht sie euch per Mail oder im Studio zur Seite. Kommt auf sie zu und sprecht sie gerne an. Das gilt auch bei offenen Fragen, Wünschen, Änderungen & Kritik im Bezug zu amena!!!

Dies haben auch schon einige Mitglieder getan, worüber sie sich sehr gefreut hat. Theresa versucht trotz der aktuellen Situation immer eine Lösung zu finden und hat für alle ein offenes Ohr.


P.S. Das amena Team bedankt sich hiermit auch für die tolle Gemeinschaft im Studio und die zahlreichen Besuche.


Wir wünschen ein schönes Wochenende & viele gesammelten Schritte an der frischen Luft. Das amena Team



161 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen